Die Augen sind nicht nur unser wichtigstes Sinnesorgan, sondern stehen auch ständig im Mittelpunkt. Trifft man einen Menschen, ist der erste Blick, der Blick in die Augen.
Bei jedem Gespräch gibt es Augenkontakt und manchem schauen wir sogar gern mal tief in die Augen.

Aus diesem Grund sind unsere Augen und damit auch die Lider immer im Blickpunkt und beeinflussen den Eindruck, den andere von uns gewinnen.

Da die Haut rund um die Augen besonders zart ist, ist sie dem Altersprozess sehr stark ausgesetzt. Durch eine ausgeprägte Mimik und durch zu lange, vielfache Sonnenbäder zeichnen sich mit den Jahren feine Fältchen ab. Mit der Zeit sinken die Oberlider ab – ähnlich, wie bei angeborenen Schlupflidern mit natürlichem Hautüberschuss. Ebenso schlaff können die unteren Lider werden: Tränensäcke und kleine Fettpölsterchen bilden sich.

Bei ihren Mitmenschen entsteht der Eindruck, dass Sie müde, schlaff und traurig sind.
Eine Lidkorrektur kann Sie wieder frisch, strahlend und um Jahre jünger wirken lassen.

Wir haben uns auf plastische Operationen rund um das Auge spezialisiert. Diese umfassen insbesondere die Korrektur von:

  • Schlupflidern
  • Tränensäcken
  • Brauentieferstand
  • Lidfalten
  • Lidtumore

Achtung : viele der genannte Prozeduren werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.